Aktionen

Kochen mit Kindern

 

 

Bisher gingen viele Spenden von verschieden Sponsoren (einige unterstützten uns bereits mehrfach) zweckgebunden für das Projekt "Kochen mit Kindern" auf unserem Konto ein.

Hiervon konnten viele Aktionstage an Schulen durchgeführt werden.

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die wertvolle Arbeit in den Schulen und die vielfältige Unterstützung, die diese Einsätze erst ermöglichten.

 

LandFrauenvereine

 

 

Sponsoren ermöglichten mit ihren, für bestimmte LandFrauengruppen zweckgebundenen  Spenden, vielfältige Weiterbildungsveranstaltungen in LandFrauenvereinen.

 

Aus freien Mitteln unterstützte der VFWL auf Antrag vor allem Kreisarbeitsgemeinschaften der LandFrauenvereine. Bei diesen Maßnahmen handelt es sich z.B. um besondere Projektideen, innovative Konzepte,Computerkurse, oder auch Multiplikatorenschulungen.

 

 

Rückblick

 

Schnupperseminar für Kreisvorsitzende

 
„WeiterBILDen? – WEITER!bilden!“.
 

Die Diplom-Sozialpädagogin und Fachtrainerin Ulrike Winkler stellte unterschiedliche Module und Strategien zu dem großen Themenfeld „Bildungsangebote vielfältig und interessant gestalten – Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler!“ vor.
 
Die Kreisvorsitzenden hatten die Möglichkeit sich von den Seminarinhalten zu überzeugen, damit Sie ggfs. ein solches Seminar auf Kreisebene einplanen können. Der VFWL übernimmt dann 50 Prozent der Honorarkosten.

 

Freie Mittel haben wir aus folgenden Aktionen erwirtschaftet:

 

Verlosungen

auf den Deligiertentagungen und den LandFrauentagungen des LandFrauenverbandes Weser-Ems e.V.

 

Adventskalender

Suppenkino mit dem Film "Paulette"

 

 

Ein ausverkaufter Filmabend mit Suppe aus der Tasse und ein amüsanter zum Nachdenken anregender Film, sorgte im Landgasthof und -hotel Oltmanns in Friedeburg für einen netten Abend mit viel Gelächter und vielen anschließenden Gesprächen für einen schönen Abend.

 

Konzerte mit der Gruppe "Heart of Gold"

Die drei Vollblutmusiker der Gruppe "Heart of Gold" machten die drei  Konzerte des Fördervereins auf einem Bauernhof in Ostrittrum, Oldenburger Land, auf dem Gulfhof Engerhafe in Ostfriesland und auf dem Artlandhof Hildebrandt in Badbergen zu einem nvergessenem Erlebnis.

Vor jeweils ausverkauftem Haus konnte die Gruppe "Heart auf Gold" das Publikum zurück in die sechziger und siebziger Jahre entführen. Das Publikum konnte bei den Songs der Beatles,  Tina Turner, Juliane Werding, Melanie, Santana usw. mitsingen und klatschte im Takt dazu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meike Hajen